Vaporesso Polar 220W Review

0
943
Advertisement

Der Vaporesso Polar ist ein eleganter Dual-Batterie-Mod mit einer maximalen Leistung von 220W und einer Fülle von integrierten Funktionen. Vaporesso ist seit ihrer Einführung in die Dampfer-Szene ziemlich erfolgreich und hat eine beeindruckende Anzahl kommerziell erfolgreicher Mods wie den Revenger oder den Tarot hervorgebracht. Der neue Polar 220W Mod hat auch alle Voraussetzungen für einen Hit, aber mal sehen, ob dieses Gerät unter realen Bedingungen genauso beeindruckend ist wie auf Papier.

Vaporesso Polar 220W TC Kit inkl. Cascade Baby  6,5ml
3 Bewertungen

Lieferinhalt

Der Polar 220W Mod wird in einem weißen Karton mit einem großen Bild des Geräts auf der Vorderseite und einer Liste des Verpackungsinhalts, einigen technischen Daten sowie Firmeninformationen auf der Rückseite geliefert.

Im Inneren der Box befinden sich der Vaporesso Polar und das mitgelieferte Micro-USB-Schnellladekabel in einem Kunststoffhalter, darunter befindet sich eine dicke und sehr schön aussehende Bedienungsanleitung mit Hardcovern und Farbbildern sowie ein kleiner Umschlag mit einer Warnkarte und einer Garantiekarte.

Sie können den Vaporesso Polar auch als Kit kaufen, gebündelt mit dem Cascade Baby SE Tank des Unternehmens.

Vaporesso Polar 220W TC Kit inkl. Cascade Baby  6,5ml
3 Bewertungen

Design und Qualität


Wenn Sie jemals einen Vaporesso Revenger besessen haben, werden Sie wahrscheinlich den Look des neuen Polar 220W Mods sehr vertraut finden. Die beiden Geräte haben das gleiche allgemeine Design, sowie die gleiche Art von verlängerten Feuertasten und sogar die gleichen Einstell- und Auswahltasten. Sie sind nicht identisch, aber es ist ziemlich offensichtlich, dass Vaporesso sich für die gleiche Designlinie entschieden hat.

Der Polar 220W misst 90mm x 45mm x 28mm und gehört damit zur Kategorie der kompakten Dual-Batterie-Mods. Ich kann meine Hand tatsächlich komplett um dieses Gerät legen, was man über die GeekVape Nova oder die VooPoo Drag Box Mods nicht sagen kann. Er ist auch sehr komfortabel in der Hand, dank der abgerundeten Kanten und Ecken, so dass, wenn Ergonomie ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl Ihres nächsten Mods ist, der Polar mit den besten auf dem Markt gleichauf ist.

Wie die meisten anderen Vape Mods heutzutage besteht der Vaporesso Polar hauptsächlich aus einer Zinklegierung und ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Der Hauptrahmen des Mods ist mattschwarz lackiert, während die Vorder- und Rückseite glänzend sind, was sie anfällig für Fingerabdrücke macht.

Auf der Spitze des Vaporeso Polar haben wir eine zentrierte 510-Verbindung mit einem federbelasteten, vergoldeten Stift. Er kommt ohne Schutzplatte und wird vom Mod so leicht angehoben, dass Sie wahrscheinlich die Farbe um den Anschluss herum zerkratzen werden, wenn Sie Ihren Verdampfer zu fest anschrauben.

Auch während der Polar offiziell 28mm dick ist, sind sowohl die Oberseite als auch die Basis des Mods wesentlich schmaler, so dass jeder Verdampfer über 25mm Durchmesser einen leichten Überhang hat. Wir haben die gleiche Situation auf dem Vaporesso Revenger gesehen, und obwohl es kein Deal-Breaker ist, wäre es schön, dieses Gerät mit größeren Tanks ohne Überhang zu verwenden.

Der Feuerknopf befindet sich auf einer der Schmalseiten des Mod. Die Taste hat die Form eines großen, vertikalen Rechtecks und verfügt über eine schöne Textur, aber nur die obere Hälfte ist tatsächlich drückbar. Ich habe versucht, die untere Hälfte so fest wie möglich zu drücken, aber ich konnte sie nicht zum Feuern bringen. Das ist nicht unbedingt ein Nachteil, sondern eher eine Beobachtung, denn sobald man sich daran gewöhnt hat, ist der Knopf leicht zu finden und sowohl mit dem Daumen als auch mit dem Zeigefinger zu drücken.

Auf der Vorderseite des Vaporesso Polar befindet sich ein helles, wunderschönes 2-Zoll-Farbdisplay, die Tasten “+” und “-” sowie eine Auswahltaste direkt dazwischen. Unter diesen Tasten befindet sich der Micro-USB-Anschluss für On-Board-Ladung und Firmware-Upgrades. Auf der Rückseite befindet sich eine magnetische Batterietür mit geometrischem Muster und dem Logo “Vaporesso” in der Mitte.

Vaporesso Polar 220W TC Kit inkl. Cascade Baby  6,5ml
3 Bewertungen

Die Batteriefachabdeckung hat eine sehr diskrete Kerbe in einer der unteren Ecken, und Sie müssen Ihren Fingernagel hineinstecken und ziehen, um die Abdeckung zu entfernen. Er wird von drei Magnetpaaren gehalten, zwei kleineren in der Nähe der Oberseite und einem großen in der Unterseite. Das Batteriefach ist schön und sauber, verfügt über gefederte Kontakte an der Oberseite sowie klare Polaritätsanzeigen. Obwohl magnetisch, ist die Batteriefachabdeckung sehr stabil, klappert nicht und hat ein minimales Wackeln in der Hand.

An der Basis haben wir einige Batterieentlüftungsschlitze, nur für den Fall, dass etwas schief geht und die Batterie entlüftet werden muss. Die Tatsache, dass die Basis etwas schmaler ist als der Rest des Mods, klingt für mich nicht nach einer guten Idee.

Trotz einiger subjektiver Designfehler lässt sich nicht leugnen, dass das Vaporesso Polar ein glattes und attraktives Design hat, das an die coolen Flip-Telefone von einst erinnert. Ich liebe es, wie es sich in der Hand anfühlt, dass große Farbdisplays eines der schönsten sind, die ich je bei einem Dampfer Mod gesehen habe, und die Verarbeitungsqualität im Allgemeinen ist überdurchschnittlich.

Menüsystem und Navigation

Ich muss zugeben, dass ich mich beim ersten Mal, als ich in das Menü des Vaporesso Polar 220W kam, etwas eingeschüchtert fühlte. Auf dem Bildschirm ist viel los und es gibt so viele Features, von denen ich einige noch nie zuvor gesehen habe. Zum ersten Mal seit langer Zeit habe ich tatsächlich im Benutzerhandbuch nachgeschaut, was einige dieser Einstellungen bewirken.

Um den Vaporesso Polar Mod ein- und auszuschalten, müssen Sie die Feuer-Taste fünfmal in schneller Folge drücken. Um auf das Menü zuzugreifen, können Sie einige Dinge tun: Sie können entweder die Auswahltaste – die zwischen den Tasten “+” und “-” – eine Sekunde lang gedrückt halten oder sie einfach dreimal schnell drücken. Ich weiß nicht, warum es zwei Möglichkeiten gibt, auf das Menü zuzugreifen, aber es gibt sie.

Das erste Symbol im Menü ist ‘Home’, das Sie herausholt, dann haben wir VW-H, VW-N und VH-S, die alle für ‘variable Leistung’ stehen, wobei der letzte Buchstabe eine andere Vorwärmung darstellt: ‘Hoch’, ‘Normal’ und ‘Weich’. Anstatt also ein Untermenü zu haben, in dem Sie die Vorwärmung wählen können, zeigt Ihnen der Vaporesso Polar alle Optionen auf dem Hauptmenübildschirm an.

Weiter geht es mit CCW, einem benutzerdefinierten Kurvenmodus für die Leistung, bei dem Sie die Ausgangsleistung für fünf Sekunden in Schritten von 0,5 Sekunden einstellen können. Stellen Sie einfach die Leistung mit den Tasten ‘-‘ und ‘+’ ein und drücken Sie die Feuertaste, um zur nächsten 5-Sekunden-Schrittweite zu gelangen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie einfach die Auswahltaste zweimal. Interessanterweise können Sie diese spezielle Funktion direkt vom Startbildschirm aus aufrufen, indem Sie die Tasten “-” und “+” gleichzeitig drücken.

Vaporesso Polar 220W TC Kit inkl. Cascade Baby  6,5ml
3 Bewertungen

Als nächstes haben wir einen dieser Modi, die ich noch nie zuvor gesehen habe, SP. Das steht für Super Player und soll es dir ermöglichen, bis zu einem Widerstand von 0,03Ω abzufeuern, was für meinen Geschmack etwas zu niedrig ist, und je nach Art der verwendeten 18650er Batterien, potenziell gefährlich ist. Es ist also sicher zu sagen, dass ich den Polar nicht im SP-Modus verwenden werde.

Das nächste Symbol ist VV, was für variable Spannung steht und es Ihnen ermöglicht, den Mod im Spannungsmodus zu verwenden. Dann gibt es noch CCV, einen benutzerdefinierten Kurvenmodus für variable Spannungen, der genauso funktioniert wie CCW.

Dann haben wir SS, NI und TI, die Temperaturregelmodi für alle drei unterstützten Materialien (Edelstahl, Nickel und Titan) darstellen. Jedes dieser Symbole führt Sie zu einem Untermenü, in dem Sie den TCR für Ihr Material einstellen, die Leistung anpassen, eine eigene Temperaturkurve erstellen – indem Sie die Temperatur in Grad anstelle der Leistung anpassen – und den Widerstand Ihrer Spule sperren können.

Dann haben wir zwei Speichermodi, die Sie anpassen können, einen Bypass-Modus, der im Wesentlichen die verfügbare Leistung der Batterien auslösen sollte, aber anscheinend nur 4V ausgibt, unabhängig davon, wie viel Strom in den Batterien noch vorhanden ist. So funktioniert der Bypass-Modus im Allgemeinen nicht wirklich, aber ich schätze, Vaporesso hat sich entschieden, etwas Neues auszuprobieren?

Schließlich haben wir ein Einstellungsmenü, in dem Sie Uhrzeit und Datum einstellen, die Bildschirmhelligkeit einstellen, den Puffzähler zurücksetzen, die Hauptfarbe des Displays mit einer von 5 verfügbaren ändern, auswählen, wie lange der Standby-Bildschirm eingeschaltet bleiben soll, bevor der Mod in den Ruhezustand übergeht, die Soft- und Hardwareversionen Ihres Geräts überprüfen und zu den Werkseinstellungen zurückkehren können.

Es gibt ein paar Features, die ich weggelassen habe, weil ich sie näher vorstellen wollte. Der erste ist der ‘Smart Mode’, der es dem Mod im Wesentlichen ermöglicht, die Ausgangsleistung basierend auf dem Widerstand des Verdampfers einzustellen. Dies ist ideal für Anfänger, die nicht wirklich wissen, worauf sie die Leistung einstellen sollten – auch wenn sie es wirklich sollten – aber wenn Sie mit der Auswahl nicht zufrieden sind, können Sie sie trotzdem manuell mit den Tasten ‘-‘ und ‘+’ anpassen.

Die zweite Funktion ist der “Auto-Modus”, der, soweit ich verstanden habe, automatisch eine Leistungssteigerung basierend auf Ihrem Widerstand und Ihrer eingestellten Leistung bewirken sollte, so dass Sie nicht manuell aus den verfügbaren Vorwärmstufen wählen müssen. Ich sehe den Sinn von so etwas nicht wirklich, also habe ich es nicht benutzt.

Wie Sie sehen können, ist auf dem Menü des Vaporesso Polar viel los, aber sobald Sie herausgefunden haben, was alle Symbole symbolisieren, fühlt es sich nicht mehr so überwältigend an.

Akkulaufzeit und -leistung

Es hat keinen Sinn, bei einem solchen Mod über die Akkulaufzeit zu diskutieren, da es unzählige Faktoren gibt, die Ihre Erfahrung beeinflussen können, von der Akkukapazität bis zur eingestellten Leistung. Was ich Ihnen sagen kann, ist, dass der Vaporesso Polar über eine Schnellladetechnologie verfügt und die Batterien mit einer Rate von 2,5A aufladen kann, was ziemlich verrückt ist. Sie können auch dampfen während des Ladevorgangs, so dass Sie das Gerät verwenden können, während die Akkus geladen werden.

Eine weitere coole Eigenschaft des Polar 220W Mod ist, dass beim Laden der Batterien sowohl die Akkulaufzeit jeder Batterie in Prozent als auch die verbleibende Zeit bis zum Erreichen des vollen Akkus angezeigt wird. Es ist ziemlich ordentlich!

Vaporesso Polar 220W TC Kit inkl. Cascade Baby  6,5ml
3 Bewertungen

Nun, was die Leistung betrifft, gibt es einige Dinge, die ich an der Vaporesso Polar liebe, und einige, über die ich frustriert bin. Alles in allem habe ich eine positive Erfahrung damit gemacht, aber es gibt ein paar Dinge, die verbessert werden könnten.

Wie bei den meisten anderen Mods, die ich getestet habe, habe ich dieses Gerät hauptsächlich im Watt-Modus und im benutzerdefinierten Kurven-Modus für die Wattzahl verwendet. Ich habe nichts gegen Temperierung, aber ich bevorzuge Kanthal und selbst bei den seltenen Fällen, in denen ich Edelstahl verwende, bevorzuge ich immer noch rohe Kraft gegenüber Temperierung. Und es hat sich in bestimmten Situationen hervorragend bewährt.

Als ich anfing, die Polar zu benutzen, habe ich sie mit dem exzellenten FreeMax Mesh Pro Tank und einem ihrer massiven Dreifach-Spulenköpfe kombiniert. Ich habe die Leistung auf 95W im Watt-Modus ohne Vorwärmung eingestellt und es hat mich beeindruckt. Der Polar ist vermutlich der schnellste Feuermod, den ich je benutzt habe, und sogar den VooPoo Drag schlagen, der ziemlich beeindruckend ist. Alles lief super, aber dann habe ich es mit einem weniger stromfressenden Verdampfer kombiniert und ich habe etwas Seltsames bemerkt.

Als ich zum ersten Mal den Feuerknopf drückte, knisterten die Spulen in meinem RTA einige Millisekunden lang ungewöhnlich, bevor sie wieder normal wurden. Sie taten dies jedes Mal, wenn ich den Feuerknopf drückte, nachdem der Polar in den Schlafmodus gegangen war. Nachdem dies ein paar Mal passiert war, fing ich an, einen verbrannten Geschmack von dem RTA zu bekommen und das ließ mich wissen, dass etwas nicht stimmte. Ich hatte nicht die Werkzeuge, um die Ausgangsleistung des Mods zu überprüfen, aber ich wusste, dass es nicht die 48W waren, auf die ich es eingestellt hatte.

Nachdem ich einige Zeit online gesucht hatte, stellte ich fest, dass das Board im Inneren der Polar für einige Augenblicke, wenn es aus dem Schlafmodus kommt, tatsächlich bei fast maximaler Leistung feuert, um die Spulen schnell zu erwärmen. Das ist großartig bei niederohmigen Spulen, die diese Art von Leistung aufnehmen können (ca. 200W), aber es wird schließlich Ihren Docht verbrennen bei höherohmige MTL-Typen. Ich habe bemerkt, dass es das nur in den Modi VW-H, VW-N macht, also habe ich es in VW-S (Soft Preheat) verwendet, obwohl die Leistungssteigerung etwas langsam ist.

Andernfalls hatte ich keine Probleme mit der Polar, keine Fehlzündungen oder seltsame Fehler.

Fazit

Der Vaporesso Polar ist ein kompakter und ergonomischer Mod, der viele Anpassungsmöglichkeiten und interessante Funktionen bietet. Er profitiert auch von einem außergewöhnlich schnellen Hit, was mich fragen lässt, warum Vaporesso die Notwendigkeit verspürte, dieses seltsame Feature zu implementieren, das die Leistung auf absurde Werte in Bezug auf den Verdampferwiderstand hochfährt. Hoffentlich liefern sie ein Firmware-Upgrade, das dies behebt oder zumindest optional macht.

Ich liebe das Aussehen und die Haptik des Polar Mod, besonders sein großes, farbiges Display, und ich wünschte, ich könnte ihm eine noch höhere Bewertung geben, aber er hat einige Fehler, die ich einfach nicht übersehen kann.

Vaporesso Polar 220W TC Kit inkl. Cascade Baby  6,5ml
3 Bewertungen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here