Genesung nach der Geburt

Nach der Geburt

Du, nach der Geburt

Dein Körper erholt sich von einer der traumatischsten körperlichen Erfahrungen im Leben. Selbst wenn Sie eine perfekte Geburt hatten, wird Ihr Körper immer noch mit der Tatsache zu tun haben, dass er etwas von der Größe einer Wassermelone aus etwas von der Größe einer Zitrone gepresst hat. Dies fällt mit anderen unpassenden Ereignissen zusammen, wie Schlafentzug, hormonelle Verrücktheit, körperliche Schmerzen und der Stress und die Angst, sich um einen völlig hilflosen kleines Lebewesen zu kümmern. Sie werden es schaffen, aber Sie sollten emotional vorbereitet sein und Ihre Erwartungen entsprechend einstellen.

Dein Körper

Dein Körper hat schon bessere Tage gesehen. Zuerst wirst du so sehr bluten, dass du dir wünschst, du hättest ein Gefahrgut-Spezialisten im Team. Es ist wirklich ziemlich knorrig. Das gigantische Maxi-Pad in der Netzunterwäsche ist bestenfalls eine schlecht durchdachte Lösung. Glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass Sie ein Paket von Damenwindeln (Größe S/M, es sei denn, Sie sind ein großes Mädchen) kaufen sollen. Es ist so viel bequemer und saugfähiger (und sooooo sexy!). Bewahren Sie eine separate Mülltüte in Ihrem Badezimmer für den Gefahrgutabfall auf. Die Flut des Blutes verjüngt sich in etwa zwei Wochen und Sie werden hoffentlich viele Monate lang nicht mehr bluten, bis Sie Ihre Periode wieder haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.